Swiss
Foundation for
Innovation

DIE "EMS ACADEMY": EIN AUSBILDUNGSZENTRUM FÜR RETTUNGSKRÄFTE

Albanien hat gut ausgebildete Ärzte, Ärztinnen und KrankenpflegerInnen.  Bis heute gibt es jedoch keine RettungssanitäterInnen oder Paramedics im albanischen Gesundheitssystem. Verunfallte sind sich selbst überlassen und auf die Hilfe von Passanten angewiesen. Die Folgen sind oft verhehrend. Angesichts dieser Tatsache investiert SFI in die Aus- und Weiterbildung junger Rettungskräfte.

Aus anfänglich sporadischen Kursen und Schulungen ist Schritt für Schritt ein Ausbildungszentrum entstanden, die "EMS Academy". EMS steht für "Emergency Medical Service" auf deutsch "Rettungsdienst". Also eine Rettungsdienst-Akademie. Junges medizinisches Fachpersonal wird in Kursen und Schulungen rettungstechnisch weitergebildet. Es ist die erste Akademie dieser Art im Lande. Die EMS-Academy leistet einen grossen Beitrag zur Verbesserung der präklinischen und klinischen Versorgung von Notfallpatienten in Albanien.

Für unser Train the Trainer Programm suchen wir laufend motivierte Instruktoren aus Europa und den USA! Wir bieten Ihnen ein einmaliges Schulungsumfeld, hochmotivierte Studenten und ein grosses Erfolgserlebnis! Interessiert? Schreiben Sie uns eine Email an ems.academy(at)sfi-foundation.org. Wir würden uns freuen bald von Ihnen zu lesen!

THEORETISCHE AUSBILDUNG

In den Kursen werden die theoretischen Grundlagen der Rettungsmedizin vermittelt. Das SFI Konzept basiert auf den internationalen Standards und ist eine wichtige Ergänzung zum Ausbildungsprogramm der medizinischen Fakultät Albaniens.

PRAKTISCHE AUSBILDUNG

In der "EMS-Academy" legen wir grossen Wert auf die praktische Ausbildung. Dies ist besonders wichtig, da die Wissensvermittlung der staatlichen Schulen in Albanien theoretisch orientiert ist und ihren Fokus auf das Auswendiglernen richtet.

PRAXISBEZOGENE ÜBUNGEN

Übung macht den Meister! Dies gilt auch in der Rettungsmedizin. Gelerntes wird in praxisnahen Szenarien trainiert. Dabei legen wir besonderen Wert auf Zusammanarbeit. Feuerwehr, Polizei und medizinisches Personal üben gemeinsam!

Heute ausbilden, Morgen Leben retten...

Leben retten und Folgeschäden verhindern.

BODEN-/BERGRETTUNG

Die KursteilnehmerInnen werden in die Techniken der Boden- und Bergrettung eingeführt. Sichern, retten, bergen - aus dem verunfallten Fahrzeug, aus dem Wasserbrunnen oder aus Felsklüften. Wo nötig wird improvisiert - jedoch nie ohne die eigene Sicherheit und die des Verunfallten zu gefährden.

WASSERRETTUNG

Aufgrund zunehmender Ertrinkungs-unfälle legen wir vermehrt Gewicht auf die Ausbildung von Rettungskräften in Wasserrettung. Das Ausbildungszent-rum von SFI in Spille ist wegen seiner geografischen Lage am Meer für die Ausbildung in diesem Bereich besonders gut geeignet.

LUFTRETTUNG

Wegen der geographischen Beschaf-fenheit Albaniens gewinnt die Luftret-tung zunehmend an Bedeutung. SFI fördert die Luftrettung durch Intensiv-kurse für ERA-Ärzte und Besatzungs-mitglieder. ERA stellt in einer Pilotphase ihre Ärzte dem Gesundheitsministerium für die Luftrettung zur Verfügung.